Startseite Gemeindeleben Gottesdienste Taizé – Gottesdienst

Taizé – Gottesdienst / Taizé – Service


Hektik, Alltag, Arbeit, Familie – viele Faktoren tragen zur Unruhe unserer Seele in unserer Zeit bei.

Wir haben wieder aufgenommen, was es schon einmal in Ruhla gegeben hat: Wochengottesdienste im Stil von Taizé.
Dabei geht es uns nicht darum, das Original zu kopieren, sondern den Geist Gottes wirksam werden zu lassen.

Wir laden Alle ein, Christen und Nichtchristen!
Die Ausgestaltung des Seitenschiffes unserer Concordia-Kirche ist der in der Versöhnungskirche in Taizé nachempfunden. Christen der verschiedenen Konfessionen sollen gleichermaßen ein Stück Heimat in diesen Gottesdiensten wiederfinden.
Pantokrator von Michaela Eger, Karlsruhe
In diesem (zunächst) monatlichen Gottesdienst soll der Körper zur Ruhe kommen und unsere Seele Frieden finden, Spannungen sollen sich lösen und „Seelenmüll“ einen Abladeplatz finden.

Viel Gesang soll den Gottesdienst prägen – und wer nicht singen will oder kann – darf einfach zuhören, die Musik auf sich wirken lassen.
Texte aus der Bibel laden zum Zuhören ein und Zeit soll sein, mit Gott zu reden, laut oder leise. Jeder wie er möchte.
Die Gottesdienstzeiten finden Sie auf unserem monatlichen Gottesdienstplan.

Das Taize-Kreuz und die Ikone „Pantokrator“, die Sie auf dieser Seite sehen,
wurde von der Ikonenmalerin Michaela Eger aus Karlsruhe gemalt bzw. geschrieben
(website).

Hectic, everyday life, work, family – many factors contribute to the unrest of our soul in our time.

We started again, which has been in Ruhla before: Week services in the style of Taize.
We do not want to copy the original but to let the spirit of God become effective.

Taize-Kreuz von Michaela Eger, KarlsruheWe invite all, Christians and Non-Christians!
The arrangement of the side ship of our Concordia church is sympathized with the reconciliation church in Taize. Christians of the different denominations are to regain equally a piece of their own rites in these services.
In this (in the first instance) monthly service the body is to come to peace and find our soul peace, tensions is to separate and „soul garbage“ may find a place to unload.

Much singing is to shape the service – and who can not or does not want to sing, may simply listen, which let music affect itself.
Texts from the Bible invite to listen and are to be to talk with God loud or quietly. Everyone as he would like.
The service times you find on our
monthly service plan .

Translation with the help of Google translation tool

The Taize-cross and the icon "Pantokrator" which you can see on this page were made by the icon painter Michaela Eger, Karlsruhe (website).