Startseite Gemeindeleben Bilder und Berichte 2017

„Der große Bär“ im Gottesdienst


 

Es ist fast schon eine Tradition, daß wir um Fastnacht herum einen fröhlichen Faschings-Familiengottesdienst feiern.
In diesem Jahr war der „große Bär“ zu Gast, der eine eigentümliche Vorliebe hat: er umarmt alle und alles, weil er Menschen und Bäume und Tiere so lieb hat – und sogar den Holzfäller, der des Bären Lieblingsbaum fällen will. Dazu kommt es glücklicherweise nicht.
In eingängiger Weise wurde die Geschichte nachgespielt und wir konnten alle gemeinsam darüber nachdenken und reden, welche Bedeutung die Liebe in unserem Leben hat – und welche Kraft!
Es war ein schöner Gottesdienst und wir danken allen, die mitgemacht haben, als Akteure und als Prinzessin verkleidet, Piratenbraut, oder „verkleidete Kantorin“.